Achtung! Helfer gesucht!

Igelumsiedlung in Langen. Dringend Helfer gesucht!

Ab dem Herbst 2018 beginnt in 63225 Langen ein Bauvorhaben. Auf diesem Areal befinden sich Igel, die vor Baubeginn umgesiedelt werden sollen. Ich habe mein Hilfe angeboten und dies wurde sehr begrüßt. Jetzt brauchen wir dringend Helfer die uns bei diesem Projekt unterstützen, da es ein sehr großes Gebiet ist.

Diesbezüglich möchten wir euch am 30.08.2018 um 19:30 Uhr zu einem Infoabend in die Gaststätte Birkenwald, Im Haag 2, 63303 Dreieich einladen.

An diesem Abend werden wir euch das Projekt detailliert vorstellen. Schon mal vorab, was wir alles Benötigen:

• Helfer die die Igel 14 Tage lang täglich anfüttern (min. 40 Personen)
• Wildkameras
• Wärmebilddrohne
• Transportboxen
• Katzen Nass/Trockenfutter

Start des Projektes ist der 10.09.2018 und Ende voraussichtlich in der ersten Oktoberwoche.

Da es sich hier um ein großes Projekt handelt freuen wir uns auf jede Unterstützung. Ihr könnt uns mit Futterspenden unterstützen oder mit Geldspenden, hier wichtig bitte Kennwort „Igelprojekt“ angeben.

http://www.wildtierhilfe-schäfer.de/…/spenden-fuer-die-wild…

Ehrenamt

Unterstützen Sie die Wildtierhilfe Schäfer e.V.

Werden Sie Fahrer, Päppler, ein Sponsor oder helfen Sie vor Ort. Jede Hilfe und Unterstützung ist herzlich Willkommen.

Was suchen wir?

  • Fahrer
  • Päppler
  • Sponsoren
  • Hilfe vor Ort

Gerne können Sie eine Ehrenamtliche Arbeit übernehmen.

Ein Wildtier zu betreuen, bedeutet 24 Stunden Arbeit. In der Zeit, wo Tiere in der Station sind, stehen die Tiere an erster Stelle. Ich möchte Ihnen nichts schön reden, was nicht schön ist. Die Pflege bedarf einer vollen Aufmerksamkeit der Tiere gegenüber. Ein Jungvogel wir jede Stunde gefüttert, von morgens um 6Uhr bis abends 22Uhr. Ein Säugetier bekommt je nach Alter alle 2-4 Stunden Tag und Nacht seine Milch. Warum erzähle ich das? Viele Fragen mich, ob sie ein Wildtier aufziehen können, aber die wenigsten sind sich aber der Arbeit bewusst. Dennoch bin ich für jede Hilfe dankbar.

Wenn Sie also eine Ehrenamtliche Arbeit hier in meiner Station übernehmen möchten, können Sie mich sehr gerne kontaktieren. Wir treffen uns und können alles ganz in Ruhe besprechen.

Kontakt